AFM | AMAZON FBA MASTER
support@amazonfbamaster.de | YT Kanal
Der letzte Amazon Kurs, den du jemals brauchen wirst. 
Baue deine eigene 7-stellige Marke mit Hilfe von Amazon FBA auf. Automatisiert. In Bestzeit. Schritt für Schritt.
Dieser Kurs ist für dich, wenn du...
  • keinen 9-5 Job, sondern dein eigener Chef sein willst.
  • mehr zeitliche, örtliche und finanzielle Freiheit genießen willst.
  • auch ohne Vorkenntnisse das Internet zu deinem Vorteil nutzen willst.
  • ​eine Schritt für Schritt Anleitung für schnellstmögliche Resultate willst.
Wir melden uns innerhalb von 24 Stunden bei dir. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!
JULIAN SCHULDT
"Wie ich mir eine 7-stellige Marke neben dem Studium aufgebaut habe."
...und wie du das ebenfalls schaffen kannst - auch nebenberuflich.
Mein Name ist Julian Schuldt und ich bin der, den du oben rechts auf dem Bild sehen kannst. Das war Anfang 2020 in den letzten Monaten, wo man noch Ski fahren konnte. Das ich während des Ski Urlaubes - ohne aktiv etwas zu tun - mehr Geld verdient als ausgegeben habe verdanke ich meinem Online Business, welches ich mir in den letzten Jahren aufgebaut habe.

Nein, das war kein Glück - so viel kann ich schon-mal vorweg nehmen.

Nach meinem eher bescheidenem 3.0er Abitur wusste ich nicht so richtig, was ich machen soll. E-Commerce studieren hat sich erstmal richtig angehört. Gesagt getan. Ich studierte nun E-Commerce an der FH Wedel. 

Zu Beginn habe ich in der Baumschule meines Onkels und bei Burger King gearbeitet. Irgendwie nicht so das Wahre habe ich mir gedacht. Ich wollte mehr. 

Weil ich schnellen Erfolg wollte bin ich leider auf einige der eher unseriöseren Coaches/Kurse reingefallen und habe ein paar tausend Euro meines hart erarbeiteten Geldes quasi zum Fenster herausgeworfen. Nicht ganz umsonst. Es hat mir die Augen geöffnet & gezeigt, dass kein Erfolg über Nacht erreichbar ist. 

Ein paar gescheiterte Geschäftsideen weiter bin ich auf Amazon FBA gestoßen - der automatisierte Verkauf von physischen Alltagsprodukten unter seiner eigenen Marke via Amazon/eBay/eigenem Shop.

Natürlich wusste ich (fast) nichts als ich gestartet habe. Aus dem Grund habe ich zusammengerechnet auch einige 10.000€ zu viel für Ware/Versand und Dienstleistungen bezahlt und Wochen, wenn nicht sogar Monate an Zeit verschenkt. 

Tausende Fehler, viele schlaflose Nächte, tausende von € und 4 Jahre später mache ich mir meiner Marke 7-stellige Jahresumsätze. 

Von Anfang an war es mein Ziel ein möglichst passives Business aufzubauen, welches mir viel Freiheit schenkt. Durch die Automatisierung der meisten & täglichen Aufgaben kann ich mein Leben mehr als denn je genießen. 

Da ich durch die Automatisierung des Businesses recht viel Zeit frei habe möchte ich auch Menschen, wie dir, dabei helfen sich ebenfalls eine solche Marke aufzubauen. Ich freue mich auf deine Bewerbung und unsere eventuelle Zusammenarbeit!
Mein Name ist Julian Schuldt und ich bin der, den du oben rechts auf dem Bild sehen kannst. Das war Anfang 2020 in den letzten Monaten, wo man noch Ski fahren konnte. Das ich während des Ski Urlaubes - ohne aktiv etwas zu tun - mehr Geld verdient als ausgegeben habe verdanke ich meinem Online Business, welches ich mir in den letzten Jahren aufgebaut habe.

Nein, das war kein Glück - so viel kann ich schon-mal vorweg nehmen.

Nach meinem eher bescheidenem 3.0er Abitur wusste ich nicht so richtig, was ich machen soll. E-Commerce studieren hat sich erstmal richtig angehört. Gesagt getan. Ich studierte nun E-Commerce an der FH Wedel.

Zu Beginn habe ich in der Baumschule meines Onkels und bei Burger King gearbeitet. Irgendwie nicht so das Wahre habe ich mir gedacht. Ich wollte mehr.

Weil ich schnellen Erfolg wollte bin ich leider auf einige der eher unseriöseren Coaches/Kurse reingefallen und habe ein paar tausend Euro meines hart erarbeiteten Geldes quasi zum Fenster herausgeworfen. Nicht ganz umsonst. Es hat mir die Augen geöffnet & gezeigt, dass kein Erfolg über Nacht erreichbar ist.

Ein paar gescheiterte Geschäftsideen weiter bin ich auf Amazon FBA gestoßen - der automatisierte Verkauf von physischen Alltagsprodukten unter seiner eigenen Marke via Amazon/eBay/eigenem Shop.

Natürlich wusste ich (fast) nichts als ich gestartet habe. Aus dem Grund habe ich zusammengerechnet auch einige 10.000€ zu viel für Ware/Versand und Dienstleistungen bezahlt und Wochen, wenn nicht sogar Monate an Zeit verschenkt.

Tausende Fehler, viele schlaflose Nächte, tausende von € und 4 Jahre später mache ich mir meiner Marke 7-stellige Jahresumsätze.

Von Anfang an war es mein Ziel ein möglichst passives Business aufzubauen, welches mir viel Freiheit schenkt. Durch die Automatisierung der meisten & täglichen Aufgaben kann ich mein Leben mehr als denn je genießen.

Da ich durch die Automatisierung des Businesses recht viel Zeit frei habe möchte ich auch Menschen, wie dir, dabei helfen sich ebenfalls eine solche Marke aufzubauen. Ich freue mich auf deine Bewerbung und unsere eventuelle Zusammenarbeit!
Warum eine eigene Marke mit Hilfe von Amazon FBA aufbauen? 
Warum sollte man sich die "Mühe" machen & eine Marke mit physischen Produkten aufbauen, wenn man auch einfach Affiliatemarketing, Nischenseiten oder ähnliches machen kann?

Man ist von keinem Produkt/Person/Unternehmen abhängig. Die Marke gehört einem. Man baut ein verkaufbares Asset auf.

MILLIONEN KUNDEN

Auf Amazon sind Millionen Kaufinteressenten, die bereits ihre Zahlungsdaten hinterlegt haben. Zudem wächst Amazon Tag für Tag.

EIGENES ASSET

Du verdienst monatlich am laufenden Amazon Geschäft UND du kannst dein Business jederzeit zu einem vielfachen Jahresgewinn verkaufen. Du baust einen substantiellen Unternehmenswert auf. Somit verdienst du quasi doppelt

AUTOMATISIEREN

Sobald du dein Business aufgebaut hast lassen sich (fast) alle Tätigkeiten automatisieren oder outsourcen, sodass du dein Leben finanziell, örtliche und zeitlich unabhängiger genießen kannst. 

EIGENER CHEF

Du bist von nun an dein eigener Chef und musst dir von niemandem mehr etwas sagen lassen. Ab & zu wirst du dir sicherlich selbst in den A**** treten müssen - aber lieber du dir selbst, als wer anderes.

AMAZONS RESSOURCEN

Dadurch, dass dir Amazon den Versand, das Retourenmanagement, den Support und die Zahlung abnimmt, kannst du dich optimal auf den Aufbau einer Marke konzentrieren.

NEBENBERUFLICH 

Der Aufbau ist kein Hexenwerk, sondern nur eine Abfolge von einzelnen einfachen Schritten, die jeder lernen kann. Man kann ebenfalls nebenberuflich starten, wenn man jede Woche einige Schritte geht.
"Wie ich mir eine 7-stellige Marke neben dem Studium aufgebaut habe."
Mein Name ist Julian Schuldt und ich bin der, den du oben rechts auf dem Bild sehen kannst. Das war Anfang 2020 in den letzten Monaten, wo man noch Ski fahren konnte. Das ich während des Ski Urlaubes - ohne aktiv etwas zu tun - mehr Geld verdient als ausgegeben habe verdanke ich meinem Online Business, welches ich mir in den letzten Jahren aufgebaut habe.

Nein, das war kein Glück - so viel kann ich schon-mal vorweg nehmen.

Nach meinem eher bescheidenem 3.0er Abitur wusste ich nicht so richtig, was ich machen soll. E-Commerce studieren hat sich erstmal richtig angehört. Gesagt getan. Ich studierte nun E-Commerce an der FH Wedel. 

Zu Beginn habe ich in der Baumschule meines Onkels und bei Burger King gearbeitet. Irgendwie nicht so das Wahre habe ich mir gedacht. Ich wollte mehr. 

Weil ich schnellen Erfolg wollte bin ich leider auf einige der eher unseriöseren Coaches/Kurse reingefallen und habe ein paar tausend Euro meines hart erarbeiteten Geldes quasi zum Fenster herausgeworfen. Nicht ganz umsonst. Es hat mir die Augen geöffnet & gezeigt, dass kein Erfolg über Nacht erreichbar ist. 

Ein paar gescheiterte Geschäftsideen weiter bin ich auf Amazon FBA gestoßen - der automatisierte Verkauf von physischen Alltagsprodukten unter seiner eigenen Marke via Amazon/eBay/eigenem Shop.

Natürlich wusste ich (fast) nichts als ich gestartet habe. Aus dem Grund habe ich zusammengerechnet auch einige 10.000€ zu viel für Ware/Versand und Dienstleistungen bezahlt und Wochen, wenn nicht sogar Monate an Zeit verschenkt. 

Tausende Fehler, viele schlaflose Nächte, tausende von € und 4 Jahre später mache ich mir meiner Marke 7-stellige Jahresumsätze. 

Von Anfang an war es mein Ziel ein möglichst passives Business aufzubauen, welches mir viel Freiheit schenkt. Durch die Automatisierung der meisten & täglichen Aufgaben kann ich mein Leben mehr als denn je genießen. 

Da ich durch die Automatisierung des Businesses recht viel Zeit frei habe möchte ich auch Menschen, wie dir, dabei helfen sich ebenfalls eine solche Marke aufzubauen. Ich freue mich auf deine Bewerbung und unsere eventuelle Zusammenarbeit!
Gibt es eine Garantie?
Selbstverständlich kann ich dir nicht versprechen, dass du x € in x Monaten verdienen wirst. Was ich aber versprechen kann ist, dass meine Strategien & Methoden, wenn sie bei mir funktionieren, auch bei dir funktionieren werden. Zudem garantiere ich Hilfe von mir und meinem Team nach bestem Gewissen.
 
Solltest du trotz der Hilfe und Umsetzung keine Ergebnisse erzielen will ich dein Geld nicht und du bekommst es zu 100% zurück erstattet!
Das kannst du von dem AFM Kurs erwarten?
Mein Team & ich haben unser gesamtes Wissen in diesem Kurs vereint. Wir geben dir alle Tools, Tricks und Abläufe mit denen z.B. ich 7-stellige Umsätze generiere. Kurz gesagt bekommst du alles, was du brauchst, um dir eine 6-7 stellige Marke aufzubauen.

CHECKLISTEN

Du erhältst Checklisten für alle wichtigen Dinge. Dazu gehören die Produktrecherche, Herstellersuche, Listingoptimierung, usw.

TOOLS

Du erhältst einen Überblick und eine Anleitung über die Tools, die wir nutzen (+ häufig Vergünstigungen). Ein Margenrechner ist ebenfalls dabei.

WERTVOLLE KONTAKTE

Du erhälst ebenfalls die Kontakte zu premium Designern, günstigen Shipping Agenturen, Steuerberater, usw. - kein langes Suchen und Zeit/Geld verschwenden mit schlechten Dienstleistern.

AUTOMATISIEREN

Du erhältst von uns Tools und Tipps, wie du dein Business möglichst automatisiert - für noch mehr Freiheit gestalten - kannst. 

SCHRITT FÜR SCHRITT

Alle Module werden Schritt für Schritt an Beispielen erklärt. Das ermöglicht das schnelle Lernen von vielen Themengebieten.

HILFE IN <24 STUNDEN

Mein Team & ich antworten (meistens) in unter 24 Stunden auf individuelle Fragen und Probleme. Wir schicken Videoanleitungen zur Behebung des Problems, damit du noch schneller an dein Ziel kommst.
FAQ - Diese Fragen bekomme ich immer wieder gestellt:
Zu Beginn habe ich mir die ähnliche Fragen gestellt. Jetzt bekomme ich immer wieder die selben Fragen.
Denke dir immer "Wenn es bei anderen funktioniert, dann kann es auch für mich bzw. dich funktionieren."
Was unterscheidet mich von anderen Coaches/Kursanbietern?
Mehrere Dinge. Zum einen habe ich E-Commerce studiert. Zudem verkaufe ich seit 2016 (heute immer noch) auf Amazon und habe so zusätzlich zu dem Wissen aus dem Studium viel Praxiserfahrungen und weiß wirklich auf was es ankommt. Achja und das Wichtigste ist, dass meine Haupteinnahmequelle der Verkauf von den Produkten meiner Marke ist und ich nachweislich 7-stellige Umsätze pro Jahr mache. Warum ich das extra erwähne? Weil ich (leider) einige Coaches kennen, die noch nicht mal von ihrem FBA Business leben können und dennoch einen Amazon Kurs anbieten in dem sie dir zeigen, wie man Geld via Amazon FBA verdienen kann. Paradox oder? 
Funktioniert ein Kurs aus den USA auch für Deutschland?
Ja & nein. Ich kenne zwei Kurse aus den USA. Die Amazon Basics werden zwar grundlegend behandelt, aber nichts, was man nicht innerhalb von zwei Tagen eigener Recherche nicht herausfinden könnte. Zudem gelten in Deutschland andere Rechte, Richtlinien und steuerliche Angelegenheiten. Deutscher Markt - deutscher Kurs.
Für wen ist dieser Kurs geeignet?
Der Kurs ist für zweierlei Leute geeignet. Der Kurs ist für dich, wenn du noch am Anfang stehst, noch kein online Business hast und du deinem normalen Job für mehr Freiheit entfliehen willst. Der Kurs ist aber auch für dich, wenn du zwar schon ein FBA Business hast und du noch keine 6-stelligen Umsätze im Monat generierst und dein Business auf das nächste Level bringen willst.
Ist Amazon FBA so wie Dropshipping?
Nein. Das hier erwähnte Geschäftsmodell unterscheidet sich grundlegend von Dropshipping. Bei Dropshipping verkauft man ein Produkt auf einer Webseite, welches dann von dem Hersteller (meist in China) innerhalb von 2-4 Wochen zum Endkunden geschickt wird. Hört sich auf den ersten Blick gut an, aber es gibt hierbei einige schwerwiegende Nachteile. Du bist abhängig von dem Lieferanten, du baust keine Marke mit Wert auf, du weißt nicht, was der Hersteller verschickt (Thema Produkthaftung) und vor allem musst du fast jedem Kunden die Frage "Wo bleibt mein Paket?" beantworten.
Ist ein Geschäftsmodell auf Amazon zukunftssicher?
Meiner Meinung nach ja. Auf Amazon wird jeder zweite Euro, der im Internet ausgegeben wird, ausgegeben. Tendenz steigend. Amazon wird immer eine Plattform für Private Label Seller bleiben - dies geht auch aus den Briefen an die Aktionäre (Letter to Shareholders) hervor. 1999 wurden gerade mal 3% der Umsätze von Händlern, wie uns gemacht. 2018 hingegen waren es schon 58%. Tendenz steigend. (Quelle: https://blog.aboutamazon.com/company-news/2018-letter-to-shareholders)
Setzen wir alles auf Amazon?
Nein. Das hier im Detail zu erläutern würde den Rahmen sprengen. Wir setzen auf eine Hybridstrategie, welche uns unabhängiger von Amazon macht und dennoch nicht viel mehr Zeit kostet.
Was ist, wenn ich mal nicht weiter weiß?
Zu jedem Thema gibt es Schritt für Schritt Anleitungen, die die Umsetzung quasi kinderleicht machen. Sollte es dennoch zu Fragen kommen, dann kannst du diese jeder Zeit an den Support stellen. Bei simplen Fragen kann dieser direkt helfen. Bei Fachthemen, spezifischen Fragen usw. wird die Mail von einem Experten des jeweiligen Bereiches beantwortet - häufig auch als Video.
Wie viel kann ich mit diesem Geschäftsmodell verdienen?
Das kann man so pauschal nicht sagen. Das hängt natürlich vom persönlichen Einsatz an. Die nachfolgenden Zahlen sind realistisch, aber nicht innerhalb von 1 Monat zu erreichen. Die Marge beträgt meistens ca. 15 bis 30% vom Umsatz. Ein Produkt macht ca. 500 - 1.000€ Umsatz pro Tag. Bei 5 Produkten sind das monatlich 5 x 500€/Tag x 30 Tage = 75.000€ Umsatz. 75.000€ Umsatz x 15% Marge = 11.250€ Gewinn pro Monat. 15.000€ monatlicher Gewinn x 12 Monate = 135.000€ pro Jahr. Der Gewinn ist natürlich dann noch vor den persönlichen Einkommenssteuern. 
Kann ich meine Marke/FBA Business verkaufen wenn ich will?
Ja. Das ist einer der größten Vorteile von diesem Geschäftsmodell. Denn du verdienst sozusagen doppelt. Einerseits verdienst du am laufenden Geschäft. Andererseits baust du ein gewinnbringendes Asset auf, welches du für einen vielfachen jährlichen Gewinn verkaufen kannst. So gewinnst du doppelt & hast jederzeit die Option dich von deinem Business zu trennen.
Für wen ist die Zusammenarbeit geeignet?
Für diejenigen, die ihr eigener Chef sein wollen und mehr aus ihrem Leben machen wollen. Für die, die bereit sind zu Beginn etwas Zeit & Geld zu investieren, um dann langfristig die Früchte in Form von finanzieller, zeitlicher und örtlicher Freiheit ernten zu können. 
Für wen ist die Zusammenarbeit NICHT geeignet?
Die Zusammenarbeit ist nicht für Leute geeignet, die nicht verstehen, dass man zu Beginn etwas investieren muss, um sich ein profitables und vor allem langfristiges Business aufzubauen. Auch für Leute, die nach dem ersten Rückschlag aufgeben ist dies nichts. 
Deine Frage war nicht dabei?
Dann bewirb dich jetzt über einen der "FÜR ZUSAMMENARBEIT BEWERBEN" - Buttons an und beantworte dir all deine ungeklärten Fragen.
Oder schreib uns deine Frage an support@amazonfbamaster.de.
SO GEHT ES WEITER

SCHRITT 1 - BEWERBUNG

Da meine Zeit begrenzt ist möchte ich nur mit Menschen zusammenarbeiten, die eine positive Einstellung haben.

SCHRITT 2 - KONTAKT

Wenn uns deine Bewerbung zusagt melden wir uns bei dir und vereinbaren ein Termin für ein Telefonat in dem wir Details besprechen können.

SCHRITT 3 - ZUSAMMENARBEIT

Ab dem Zeitpunkt fängst du mit unserer Unterstützung an deine 7-stellige Marke aufzubauen.